Landeskunde: Schottland in der Schule

Neben der Sprache, lernen die Kinder auch viel über landestypische Bräuche. Besonders interessiert zeigten sich die Kinder an traditionell schottischer Musik. Wie mag so ein Dudelsack klingen? Und wie sieht eine schottische Uniform mit Kilt in der Realität aus? Um den Kindern diese Erfahrungen zu ermöglichen, lud die Frau Schlimgen den Dudelsackspieler Dennis Kreis ein. Dies war für die Kinder besonders interessant, da der selbst ehemaliger Schüler der Schule ist.  Bevor er der Klasse u.a. die schottische Nationalhymne vorgespielt hat, beantwortete DennisKreis ausführlich und anschaulich alle Fragen der Kinder zu seinem ungewöhnlichen Hobby. Dieser Besuch war für die Klasse ein spannendes und außergewöhnliches Ereignis.