Tag der offenen Tür

 

Am 8. September 2018 lud die Geschwister-Scholl-Grundschule in Derikum zum Tag der offenen Tür ein und öffnete ihre Türen für Schulanfänger, Eltern und zahlreiche weitere Gäste.

 

Nach einem Willkommensgruß durch die Schulpflegschaft und einer kurzen Vorstellung der Schule durch die Schulleiterin Florence Geerlings, konnten die Familien mit ihren Kindern am Unterricht  der ersten bis vierten Klassen teilnehmen. Die Eltern und Kinder bekamen einen Einblick in verschiedene Schulfächer wie Deutsch, Mathematik, Englisch, Musik und Sachunterricht mit Themen wie „Ich und die Musik“ und „Entdeckungen an Zahlenmauern“.

 

Besonders beliebt war die Führung durch den eigenen Schulgarten, welcher von den Schülerinnen und Schülern selbst bewirtschaftet wird. Interessant fanden die Besucher den Anbau, die Ernte und die Verarbeitung von Kartoffeln parallel zum Lehrplan.

 

In der Schulbücherei wurde durch die ehrenamtlichen Lese-Mütter ein Bastelangebot vorbereitet. Während die Kinder mit ihren Leseraupen beschäftigt waren, beantworteten die Mütter viele Fragen zur Bücherei mit den rund 2000 Büchern und 160 Hörspielen, welche auch regelmäßig für den Sachunterricht ausgeliehen werden.

 

In der Cafeteria des offenen Ganztages konnten die Eltern mit der Schulleitung und den  pädagogischen Fachkräften des Nachmittags  beim „Info-Brunch“ offene Fragen klären, während die Kinder bei einem weiteren Bastelangebot verweilten oder auf dem Pausenhof viel Freude mit ihren „Schön, dass du da bist - Seifenblasen" hatten.

 

Eine Möglichkeit, die Geschwister-Scholl-Grundschule kennen zu lernen, erhalten  interessierte Eltern nach telefonischer Vereinbarung unter 02137-3592.