Hausaufgabenförderung

Jedes Kind wird ganzheitlich gesehen und gefördert in den Bereichen Sprache, Rechnen, Feinmotorik usw.

 

Neben der Hausaufgabenbetreuung besteht für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf die Möglichkeit, an unserem Hausaufgaben- und Lernförderangebot (OGS-H) teilzunehmen.

 

Hier erhalten die Kinder in Kleingruppen von maximal sechs Kindern zusätzlich bedarfsorientierte Förderangebote in einem ganzheitlichen Modell.

 

Das Angebot findet Montags bis Donnerstags in der Zeit von 14 bis 16 Uhr statt.

 

 

Zu diesem Hausaufgabenförderangebot kann das Kind nach Empfehlung des Klassenlehrers sowie nach Wunsch der Eltern zu einem Beitrag von regulär 30 Euro monatlich angemeldet werden.

 

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an die OGS Leitung.