Schulsozialarbeit an der Geschwister-Scholl-Grundschule

Die Schulsozialarbeit ist ein Unterstützungsangebot für Familien und versteht sich als Bindeglied zwischen Schule und Jugendhilfe. Die Schwerpunkte der Arbeit liegen in der Prävention, Intervention, Beratung und Vernetzung. Die Schulsozialarbeiter unterstützen Familien bei der Bewältigung von Krisen und Problemen, die in der Schule, zu Hause oder im Freundeskreis entstehen können. Die Schülerinnen und Schüler werden bei Bedarf im Schulalltag unterstützt und zudem gefördert, Konflikte untereinander zu lösen. Eltern können sich bei Herausforderungen oder Erziehungsfragen an die Schulsozialarbeit wenden, gemeinsam werden dann Lösungen gesucht und gegebenenfalls weitere Hilfsangebote vermittelt.

Weitere Informationen bekommen Sie auf der offiziellen Seite des Rhein-Kreises Neuss.

Schulsozialarbeit im Übergang vom Kindergarten in die Grundschule

ProVier ist eine vom Jugendamt ins Leben gerufene Kooperation in vier Stadtteilen in Neuss. Konkret in Derikum ist ProVier eine Zusammenarbeit der drei Kindergärten und der Geschwister Scholl Schule und soll den Kindern und ihren Familien den Übergang von der Kita in die Schule so einfach und gelungen wie möglich gestalten.

 

Bereits in der Kita lernen die Kinder durch Schulbesuche oder Angebote im Schulgarten die Schule kennen, arbeiten mit der ProVier Sozialarbeiterin Frau Kyas z.B. mit Lubo und können ihrer Neugierde auf die Schule nachgehen. Aber auch Fragen oder Ängste seitens der Kinder, aber auch der Eltern sollen frühzeitig geklärt werden. Auch bei Problemen innerhalb der Familie, bei Behördengängen oder allgemeinen Lebensfragen werden Familien durch Frau Kyas gerne begleitet.

 

Nach Eintritt in die Schule können die Kinder und ihre Familien gerne weiter begleitet und unterstützt werden.

 

Auch Familien, die bisher noch keinen Beratungsbedarf hatten, oder Kinder aus anderen Kindergärten, die nun an der GSS Schüler sind, werden herzlich eingeladen, sich bei Bedarf an Frau Kyas zu wenden!

 

 

 

Durch ProVier werden die verschiedenen Einrichtungen und Angebote in Derikum miteinander vernetzt und Lehrer und Erzieher stehen in regelmäßigem Austausch, machen gemeinsame Fortbildungen und haben die Entwicklung der Kinder langfristig im Blick.

 

 

 

Bei Fragen oder Beratungsbedarf steht Ihnen Frau Kyas gerne zur Verfügung. Termine vereinbaren Sie bitte über die Klassenlehrer, oder über kyas-provier@web.de, bzw telefonisch unter 0151-52207131